Hermann Ahrens machte mit dem 72. Schuss den König perfekt

Aber halt nicht ganz so schnell!

Zunächst mal ein Lob an Thomas Müller für die schön gebauten Vögel. Wobei der zweite Vogel erst morgen seine hölzernen Federn lassen muss!

Ein Lob auch an alle anderen, die sich immer um alles kümmern, damit wir in Hattrop unser schönes Fest feiern können! 

Um 18:00 Uhr ging es bei bedecktem Himmel aber guten Temperaturen ab zum Kriegerdenkmal. Danach zurück zur Halle und los gings.

Laubholen vorm Schützenfest

Bei allerbestem Wetter machte sich eine große Truppe von 26 Personen auf, um das nötige Laub zum Schmücken der Gemeinschaftshalle zu besorgen. Diesmal wurde der Bus genommen, da der Kutscher ausgefallen war.

Wie es Tradition ist wurde am Ende der Laubkönig ermittelt.

Stephan Mesche holte sich die Ehre des Laubkönigs mit dem 10. Wurf und wurde wie immer mit der Wurstkette gekrönt, die diesmal eher ein Wurst-Kringel war.

Nächste Fördervereinssitzung

Die nächste Sitzung des Fördervereins Hattrop e.V. findet im April ausnahmsweise am zweiten Montag im Monat statt. 
Wir treffen uns also am Montag den 08. April um 19.30 Uhr. Alle Dorfbewohner sind wie immer herzlich eingeladen.
Unten ist das letzte Protokoll der letzten Sitzung vom 18. März 2019

 

Förderverein der Dorfgemeinschaft Hattrop
Protokoll der Sitzung vom 18.03.2019
Themen des heutigen Tages:

1. Aktion der Soester Feuerwehr
Thorsten Krabbe informiert über die anstehende Aktion der Soester Feuerwehr. Am Donnerstag, den 21. März werden im Dorf an die Haushalte, in denen Dörfler im Alter zwischen 10 und 50 Jahren wohnen, sogenannte „Haushaltslöscheimer“ verteilt. Mit dieser Aktion, soll auf den Personalmißstand der Feuerwehr hingewiesen und für neue Mitglieder geworben werden.

Kaiserschießen zum Schützenfest 2019

Am letzten Maiwochenende vom 24. bis zum 26. Mai 2019

feiern wir in Hattrop unser Schützenfest .

Unser Königspaar Willi und Ulrike Bracht werden dann,

nach dem Königsschießen am Freitag Ihren Titel an die neuen Majestäten abgeben.

Und in diesem Jahr werden wir einen neuer Kaiser ermitteln, diesen werden am Samstag alle ehemaligen Schützenkönige ausschießen.

Wir freuen uns, mit allen Hattropern, Freunden und Nachbarn aus Nah und Fern drei wundervolle Tage an unserer Gemeinschaftshalle zu feiern.

Festfolge
(und Arbeitseinsätze für den Schützenverein):

Club 70 gehört zum Hattroper Dorfleben

Jahreshauptversammlung in der Gaststätte Hillefeld in Schwefe

Traditionsgemäß trafen sich die Clubmitglieder in der Gaststätte Hillefeld in Schwefe zur 48. Jahreshauptversammlung. Bis auf den Alterspräsiden konnte Clubpräsident Thomas Kock alle Mitglieder willkommen heißen. Sein besonderer Gruß galt den Gründungs- und Ehrenmitgliedern. Der Clubgruß aus dem Gründungsjahr 1970 „Club 70 Hattrop, toi, toi, toi“ schallte im vergangenen Jahr recht häufig zu verschiedensten Anlässen, nicht nur an jedem Club-Abend. So konnte einem Mitglied zum 70. Geburtstag gratuliert werden und es wurde ein neues Mitglied, erstmals aus dem Rheinland, begrüßt.

Auch seiner Verantwortung, das Dorfleben in Hattrop mitzugestalten, stellte sich der Club. So wurden die Außenanlagen an der Gemeinschaftshalle sauber gehalten und viele dörfliche Veranstaltungen unterstützt. Beim Sattelfest 2018 haben die Mitglieder des Club 70 im Rahmen der Dorfgemeinschaft an der Hattroper Radstation die Getränkeversorgung übernommen.

Back to Top

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.