Osterfeuer 2019

Es war warmes Wetter angekündigt und so war es dann auch.

Diesmal konnte der Glühwein gegen Sekt getauscht werden und die meisten standen zunächst mit T-Shirts am Osterfeuer.

Alles war gut vorbereitet:
Die Würstchen waren heiß, die Brötchen frisch und der Sekt sowie das Bier kalt. Hervorragend!

Leider war das Brennmaterial wohl so trocken, dass innerhalb kürzester Zeit das Feuer runtergebrannt war.

Dies tat aber der Feier keinen Abbruch und so war es ein schöner Abend der bis spät in die Nacht reichte!

Vielen Dank an Familie Risse!

Weitere Bilder hier.

Kommentar schreiben


Back to Top

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.