EU e-Privacy

Neueste Bilder

Vormerken

Adventssingen 2022

Hattroper Firmen

...denn Hattrop feiert Schützenfest

Wappen SV... daß ist ein alter Brauch. Da feiern wir drei Tage lang und die Anderen tun es auch....

Wie das alte Lied schon sagt, endlich ist es wieder soweit: Hofstaat2015Hofstaat2015

vom 03. bis zum 05. Juni 2016 feiern wir unser Schützenfest.

Wer wird unseren Majestäten Klaus und Alex mit Ihrem Hofstaat in diesem Jahr nachfolgen, wir werden es bald wissen.

Festfolge:

Donnerstag 02. Juni 2016:

14.00 Uhr Treffen des Vereins zum Laubholen
17.00 Uhr Treffen der Damen zur Reinigung der Halle und Kranzbinden

Freitag 03. Juni 2016:

15.30 Uhr Treffen vom 3. Zug an der Gemeinschaftshalle um den Vogel hochzukurbeln
16.00 Uhr Abholung des noch amtierenden König Klaus Neise durch den 3. Zug
17.00 Uhr Für alle Schützenkameraden Zielwasser einnehmen in der Gemeinschaftshalle
18.00 Uhr Abmarsch des Schützenvereins zur Kranzniederlegung am Ehrenmahl
18.30 Uhr Vogelschießen an der Gemeinschaftshalle
22.00 Uhr Krönung des neuen Königspaares mit Auszeichnung der Insignienschützen und Vereinsmeister

Musikalische Begleitung durch die Blaskapelle Völlinghausen und den Spielmannszug Borgeln.

Samstag 04. Juni 2016:

14.00 Uhr Antreten des Schützenvereins an der Gemeinschaftshalle zum Abholen der Majestäten, anschl.
                 Umzug durch die Feldmark unter Begleitung der Blaskapelle Völlinghausen und des
                 Spielmannszuges Borgeln.
20.00 Uhr Festball mit der Tanzband "That´s Life"

Sonntag 05. Juni 2016:

14.00 Uhr Antreten des Schützenvereins an der Gemeinschaftshalle zum Abholen der Majestäten, anschl.
                 Umzug durch die Ortsteile unter Begleitung der Blaskapelle Völlinghausen und des Spielmannszuges
                 Borgeln.
15.30 Uhr Kaffeetrinken in der Gemeinschaftshalle
16.00 Uhr Parade vor dem Hof Risse, anschließend Ehrung aller Jubilare an der Gemeinschaftshalle
17.00 Uhr Knüppelwerfen der Damen
20.00 Uhr Festball mit der Tanzband "That´s Life"

Vor und nach dem Vergnügen kommt dann auch noch die Arbeit an der Halle:
-Montag, Dienstag und Mittwoch vor dem Fest jeweils ab 18.00 Uhr Aufräumen und Pflege der Außenanlagen.
-Freitag ab 09.00 Uhr Aufbau und Schmücken.
-Samstag und Sonntag jeweils ab 10.00 Uhr Aufräumen.
-Montag ab 10 Uhr Aufräumen.

Hierzu sind alle Mitglieder des Schützenvereins herzlich eingeladen,
denn wie sagte schon Samuel Butler in einem Sprichwort:

... Mit vielen Händen kann man ein Werk sehr schnell vollenden ….“

 

tags:
Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Hattroper Firmen

Back to Top