EU e-Privacy

Neueste Bilder

Vormerken

Adventssingen

Hattroper Firmen

Endlich wieder eine "offizielle" Veranstaltung - JHV SV Hattrop

Am vergangenen Samstag konnten wir endlich wieder ein Veranstaltung im Dorf besuchen, unser Schützenverein hat seine Jahreshauptversammlung 2021 in der Gemeinschaftshalle nach den gültigen 3G- Regeln durchgeführt und unser Kommandeur Klaus Neise begrüßte 77 Schützenkameradinnen und -kameraden in der Halle.

Der Bericht unseres Schriftführes Marc Dürholt erstreckte sich dieses Mal über fast 1,5 Jahre. Wir konnten noch unsere Schieß- und Knobelabende mit den Vereinsmeisterschaften im Januar / Februar 2020 durchführen, seitdem war unser Vereins- und  Dorfleben inklusive 2er ausgefallener Schützenfeste fast komplett zum Erliegen gekommen.

Anschließend konnten wir 6 neue Mitglieder aus Hattrop in unserem Verein begrüßen.

Die folgenden Wahlen : Klaus Neise wurde nach bereits 15 Jahren im Vorstand und Kommandeur seit 2018 in seiner Position von der Versammlung bestätigt. Marc Dürholt stellte sich nach 20 Jahren im Vorstand erneut zur Wahl und wird uns weitere 5 Jahre als Adjudant begleiten. Seine bisherige Position als Schriftführer im geschäftsführenden Vorstand gab er nach 12 Jahren ab, Julian Kuptz wurde auf diese Position gewählt.Die weiteren Wahlen ergaben: Christian Risse bleibt Ersatzoffizier, Stephan Mesche wir neuer Delegierter im Hallenverein und Stella Klasing-Feldkamp ist für die nächsten 2 Jahre Kassenprüferin.

Der folgende Tagesorsdnungspunkt waren die neue Satzung sowie die erstmalig erstellte Geschäfts- und Beitragsordnung. Diese wurden bereits auf unserer JHV im Januar 2020 vorgestellt und sind jetzt, nach einstimmiger Wahl in Kraft getreten.

Weitere Termine wurden dann auch noch bekannt gegeben. Für 2021 sind bisher keine weiteren Veranstaltungen geplant. In 2022 soll es dann hoffentlich weitergehen, am 08.01. unsere JHV, am 23.04. unsere letzte Versammlung vor dem Fest und dann am ersten Maiwochende vom 06. bis 08.05.2022 unser Schützenfest. Die Schießabende mit Vereinsmeisterschaften im ersten Quartal sind bisher noch nicht terminiert.

Die traditionelle Umlage wird auf Antrag der Versammlung gespendet und sosind wir in der Lage, 850,- EUR für die Flutopfer im Juni zu spenden.

Der Abend fand seinen Abschluß mit einem Konzert der Partyband ZickZack und wir konnten dann noch eine lange Nacht feiern und genießen.

 

IMG 20210822 WA0002IMG 20210822 WA0002

Kommentar schreiben


Hattroper Firmen

Back to Top